Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Künstler aus rund 40 Ländern bei Folk-Festival in Rudolstadt

01.05.2019 - Rudolstadt (dpa/th) - Zum Folk-Festival in Rudolstadt werden im Juli Künstler aus rund 40 Ländern erwartet. Die Organisatoren veröffentlichten am Mittwoch das Programm des Festivals, zu dem vom 4. bis 7. Juli Zehntausende Besucher erwartet werden. Die Veranstalter versprechen ungewohnte Klänge, bekannte Künstler, aber auch Szenestars. 2018 hatten das viertägige Programm auf 28 Bühnen und mehr als 100 000 Menschen verfolgt.

  • Musiker beim Rudolstadt-Festival. Foto: Arifoto Ug/Michael Reichel/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Musiker beim Rudolstadt-Festival. Foto: Arifoto Ug/Michael Reichel/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Festival in Rudolstadt gilt als Deutschlands größtes für Folk, Roots- und Weltmusik. Im Mittelpunkt der 29. Ausgabe steht persische Musik. Der Iran wurde als Länderschwerpunkt gewählt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren