Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lastwagenanhänger geht in Flammen auf: Autobahn gesperrt

26.05.2020 - Wegen eines mit Kunststoff beladenen brennenden Lastwagenaufliegers ist die Autobahn 73 bei Eisfeld (Landkreis Hildburghausen) gesperrt worden. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei nach dem Vorfall am Dienstagmorgen mitteilte. Dem Fahrer sei es gelungen, die Zugmaschine abzukoppeln und aus dem Brandbereich zu fahren.

  • Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Feuer habe am Anhänger einen Schaden in Höhe von 30 000 Euro verursacht. Zudem schätzt die Polizei den an Fahrbahn und Leitplanken entstandenen Schaden auf 10 000 Euro. Ein Bagger kam bei der Bergung zum Einsatz. Wegen der Aufräumarbeiten war die Fahrbahn Richtung Coburg noch mindestens bis in den Nachmittag hinein gesperrt worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren