Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Linke: Städte und Gemeinden zahlten 30 Millionen Euro zurück

24.01.2021 - Thüringens Städte und Gemeinden haben nach Angaben der Linken-Fraktion rund 30 Millionen Euro an Corona-Staatshilfen für das Jahr 2020 wieder an das Land zurück überwiesen. Grund sei, dass die geringeren Einnahmen bei der Gewerbesteuer im Zuge der Corona-Pandemie nicht so gravierend gewesen seien wie befürchtet, teilte die Linke-Fraktion am Sonntag mit. Sie beruft sich auf Zahlen aus dem vorläufigen Abschluss des Corona-Sondervermögens für das vergangene Jahr. «Es ist davon auszugehen, dass der Betrag sich weiter erhöht», erklärte der kommunalpolitische Sprecher der Linken-Fraktion, Sascha Billay.

  • Euro-Münzen auf Euro-Banknoten. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Euro-Münzen auf Euro-Banknoten. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren