Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann steigt in Getränkehandel ein und schläft ein

17.07.2020 - Ein Mann ist in Sonderhausen in einen Getränkemarkt eingedrungen, hat sich dort am Alkohol bedient und ist betrunken in dem Markt eingeschlafen. Selbst als von einer Mitarbeiterin alarmierte Polizisten am nächsten Morgen in das Geschäft kamen, habe der 44-Jährige noch geschlafen, hieß es in einer Polizeimitteilung von Freitag. Ein Alkoholtest habe bei dem Mann, der in der Nacht zu Freitag in den Laden eingestiegen sein soll, einen Wert von 2,6 Promille ergeben. Zudem soll der Mann es in dem Geschäft auch auf Zigaretten abgesehen haben. Gegen ihn werde nun ermittelt.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren