Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann stürzt zweieinhalb Meter von Leiter

29.09.2020 - Ein 51-Jähriger ist bei Wartungsarbeiten in einem Betrieb in Wolfmannshausen (Kreis Schmalkalden-Meiningen) von der Leiter gestürzt. Der Mann verletzte sich bei dem Arbeitsunfall in der Nacht zu Dienstag schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei berichtete. Nach ersten Erkenntnissen befestigte der Mann eine Leiter an einer Maschine, als ein Teil der Leiter zerbrach. Der Arbeiter fiel aus 2,5 Metern Höhe auf den Boden. Das Amt für Arbeitsschutz wurde eingeschaltet, die Polizei ermittelt.

  • Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren