Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr Handwerksberufe meisterpflichtig

23.12.2019 - Gera/Suhl/Erfurt (dpa/th) - Mit Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf weiteren Handwerksberufen zum 1. Januar legen die Thüringer Kammern 2020 neue Meisterkurse auf. So bereitet die Handwerkskammer Ostthüringen einen ersten solchen Lehrgang für Fliesenleger vor. Er soll im Frühjahr in der Bildungsstätte Gera-Aga starten. Auch die Südthüringer Kammer hat einen solchen Kurs in ihr Programm aufgenommen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab.

  • In einigen Handwerksberufen soll eine Meisterpflicht wieder eingeführt werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    In einigen Handwerksberufen soll eine Meisterpflicht wieder eingeführt werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

2004 war in mehr als 50 Berufen die Meisterpflicht weggefallen. Dieses Jahr hat der Bundestag nun für zumindest zwölf Gewerke eine Kehrtwende vollzogen, darunter Fliesen- und Parkettleger, Orgelbauer, Rollladentechniker und Raumausstatter. Die Neuregelung geht den Kammern jedoch nicht weit genug - sie fordern, die Meisterpflicht für weitere Gewerke wie Fotografen, Kosmetiker und Bestatter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren