Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr als 40 Fahrgäste ohne Mund-Nasen-Schutz erwischt

18.09.2020 - Bei einer Kontrolle in Erfurter Straßenbahnen sind 43 Fahrgäste ohne Mund-Nasen-Schutz festgestellt worden. Sie müssten ein Bußgeld von 50 Euro zahlen, teilten die Stadtwerke Erfurt am Freitag mit. Demnach hatten Polizei, Ordnungsamt und ein Sicherheitsdienst am Mittwoch ganztägig in Straßenbahnen der Landeshauptstadt das Tragen von Alltagsmasken kontrolliert. Laut Corona-Verordnung ist das im öffentlichen Personennahverkehr Pflicht. Allerdings hätten sich in den vergangenen Wochen Fahrgäste vermehrt nicht daran gehalten, hieß es. Weitere Kontrollen würden vorbereitet.

  • Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mundschutz liegt auf einem Tisch. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren