Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr offene Haftbefehle gegen Rechtsextremisten in Thüringen

11.09.2019 - Erfurt (dpa/th) - In Thüringen hat sich die Zahl nicht vollstreckter Haftbefehle gegen gesuchte Neonazis nach einem Medienbericht erhöht. Sie stieg von 14 im vergangenen Herbst auf 28 Ende März dieses Jahres, wie MDR Thüringen am Mittwoch berichtete. Der Sender bezog sich auf eine bundesweite Abfrage von MDR Thüringen und dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Die Zahl der Haftbefehle ist allerdings nicht mit jener der Straftäter identisch, wie eine Sprecherin des Landeskriminalamtes der Deutschen Presse-Agentur sagte. «Es kann sein, dass gegen eine Person mehrere Haftbefehle vorliegen.» Die 16 Landeskriminalämter erfassen jährlich zweimal die offenen Haftbefehle von Extremisten.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren