Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Meteorologen warnen vor Hitze und Gewitter in Thüringen

03.06.2019 - Erfurt (dpa/th) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt zu Wochenbeginn vor Hitze und Gewittern in Thüringen. In den Kreisen Sömmerda, Weimar, Weimarer Land, Jena, dem Saale-Holzland-Kreis, dem Kreis Altenburger Land und Gera sei am Montag mit einer starken Wärmebelastung zu rechnen, teilte der DWD in der Nacht zu Montag mit. Die Temperaturen können dort demnach auf bis zu 31 Grad steigen. Im Laufe des Tages bringt dann ein Tiefausläufer feuchte Luft nach Thüringen. Ab Nachmittag bis in die Nacht hinein sei daher örtlich mit Gewittern mit Starkregen, Sturmböen und Hagel zu rechnen.

  • Eine Gewitterfront zieht über eine Landstraße, auf der Autos vorbeifahren. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Gewitterfront zieht über eine Landstraße, auf der Autos vorbeifahren. Foto: Marcel Kusch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren