Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Missglücktes Überholmanöver: Mann bei Unfall schwer verletzt

27.09.2019 - Altenburg (dpa/th) - Ein 22 Jahre alter Autofahrer hat auf der Landstraße nach Altenburg (Kreis Altenburger Land) bei einem Überholmanöver einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde dabei am Donnerstagnachmittag der 55-jährige Fahrer eines Kleintransporters schwer verletzt, nachdem er scharf bremsen musste und mit einem Sattelzug kollidierte. Nach derzeitigen Erkenntnissen habe der Pkw-Fahrer kurz vor Lumpzig ein Überholmanöver eingeleitet, obwohl auf der Gegenfahrbahn ein anderes Auto nicht weit entfernt war.

  • Ein Rettungswagen fährt während eines Einsatzes über eine Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Rettungswagen fährt während eines Einsatzes über eine Straße. Foto: Patrick Seeger/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Kleintransporter wurde nach der Kollision in den Straßengraben geschleudert. Während der 55-jährige Fahrer schwer verletzt ins Krankenhaus kam, blieb der 62 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs unverletzt. Die Landstraße blieb am Donnerstag bis 19.30 Uhr gesperrt blieb.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren