Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer ohne Führerschein rast der Polizei davon

24.11.2019 - Zeulenroda-Triebes (dpa/th) - Mit bis zu Tempo 150 ist ein Motorradfahrer am Samstagabend in Zeulenroda-Triebes vor der Polizei geflüchtet. Dabei habe er eine Kontrollstelle auf der Bundesstraße 94 durchbrochen, teilte die Landespolizeiinspektion Gera am Sonntag mit. Als die Beamten den 36-Jährigen schließlich stoppten, stellte sich heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand. Außerdem hatte er keine Fahrerlaubnis und keine Zulassung für sein Fahrzeug.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren