Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mutmaßlicher Serienbrandstifter von Jena in Haft

02.10.2020 - Nach einer Brandserie in Jena-Nord sitzt der 27 Jahre alte mutmaßliche Brandstifter jetzt in Haft. Ein Haftrichter habe am Mittwoch einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Mann erlassen, teilte die Polizei am Freitag mit. Daraufhin sei der Beschuldigte in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden. Dem Mann wird vorgeworfen, in der Nacht zum Mittwoch zwei Autos, zwei Motorräder, einen Bootsanhänger, eine Mülltonne und einen Stapel Gipskartonplatten angezündet und so zerstört zu haben. Am letzten Tatort war er von Polizisten festgenommen worden.

  • Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren