Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach Brand mit Schwerverletzten in Oberhof Ursache ermittelt

29.10.2020 - Nach einem Brand mit zwei Schwerverletzten in Oberhof hat die Polizei jetzt die Ursache des Feuers ermittelt. Es habe sich um einen technischen Defekt eines Haushaltsgerätes gehandelt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem Unglück waren am Montag bei dem Brand in einem Mehrfamilienhaus eine 82-jährige Frau und ihr 84 Jahre alter Mann schwer verletzt und in Spezialkliniken geflogen worden. Zuvor hatte die Feuerwehr sie aus ihrer Drei-Zimmer-Wohnung gerettet. Ein Nachbar hatte sich leicht verletzt, als er dem Ehepaar zur Hilfe eilte. Der Sachschaden wurde mit rund 30 000 Euro angegeben.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren