Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nachbarschaftsstreit mit Holzpalette, Spaten und Metallrohr

16.09.2019 - Erfurt (dpa/th) - Eine Holzpalette, ein Spaten und ein Metallrohr sind bei einem Nachbarschaftsstreit im Erfurt zum Einsatz gekommen. Beide Kontrahenten erlitten dabei leichte Verletzungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein 69-Jähriger warf zunächst eine Holzplatte gegen seinen 50-Jährigen Nachbarn. Dieser stürzte - und griff danach den Älteren mit Spaten und Metallrohr an. Der Spaten traf die Hand des 69-Jährigen. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet. Worum es bei dem Streit am Samstagnachmittag ging, teilte die Polizei nicht mit.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren