Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Noch immer viel Schnee: Loipenqualität schlechter

22.01.2021 - Trotz der zuletzt milden Tage mit Tauwetter gibt es im Thüringer Wald noch jede Menge Schnee. In den dortigen Wintersportregionen betrug die Schneedecke am Freitag bis zu 70 Zentimeter, wie der Regionalverbund Thüringer Wald auf seiner Internetseite mitteilte. Allerdings habe die Loipenqualität gelitten. Die Langlaufrouten konnten am Freitag nicht frisch gespurt werden, wie Stefan Ebert vom Regionalverbund sagte. Skiläufer müssten deshalb mit Einschränkungen rechnen.

  • Tief verschneit ist der Thüringer Wald am Rondell in Oberhof. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Tief verschneit ist der Thüringer Wald am Rondell in Oberhof. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Alpinskilifte sind wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert für die Nacht zum Samstag bis zu zehn Zentimeter Neuschnee im Thüringer Wald. Es soll dort am Wochenende leicht frostig werden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren