Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pferd bei Zusammenstoß mit Auto verletzt

21.09.2020 - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist im Landkreis Eichsfeld ein Pferd verletzt worden. Als eine Reiterin am Sonntag mit ihrem Pferd auf einem Feldweg zwischen Niederorschel und Gerterode unterwegs gewesen sei, habe das Tier sich erschreckt, als ihm das Fahrzeug entgegengekommen sei, teilte die Polizei am Montag mit. Dadurch kam es zur Kollision mit dem Wagen. Der bislang unbekannte Autofahrer habe seine Fahrt ohne anzuhalten fortgesetzt. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrzeug, das Schäden am Hinterrad davongetragen haben könnte.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren