Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei stellt Cannabispflanzen sicher: Haftbefehl

18.10.2019 - Sondershausen (dpa/th) - Wegen des Verdachts auf Drogenhandel ist ein 47-Jähriger aus der Gemeinde Kyffhäuserland in Untersuchungshaft gekommen. Ermittler hatten am Donnerstag das Wohnhaus und Nebengelass des Tatverdächtigen durchsucht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei stellten die Polizisten neben zahlreichen anderen Beweismitteln auch 21 Cannabispflanzen sowie rund 11,5 Kilo halbgetrocknete Pflanzen mit Blüten und reine Blüten sicher. Ein Haftrichter erließ am Freitag Haftbefehl gegen den Mann. Die Ermittlungen dauern an.

  • Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren