Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei zieht Liebespaar aus Handschellen-Falle

17.06.2019 - Apolda (dpa/th) - Ein Liebesspiel-Notfall hat der Polizei in Apolda einen kuriosen Einsatz beschert. Ein angetrunkenes Paar habe sich in der Nacht zu Montag im Bett mit Fesselspielen vergnügt. Allerdings verloren die beiden «im Eifer der Ekstase» den Schlüssel zu den Handschellen der Frau zwischen den Dielen, wie es in einem Facebook-Post der Thüringer Polizei von Montag hieß.

  • Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann habe sich schließlich nicht anders zu helfen gewusst und die Polizei alarmiert. Beamte konnten die Frau dann mit mitgebrachtem Werkzeug von ihren Fesseln befreien. «Auch für uns war das ein recht außergewöhnlicher Sachverhalt», sagte ein Sprecher der Landeseinsatzzentrale, wo der Notruf ursprünglich eingegangen war.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren