Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Radfahrer in Gotha prallt gegen Auto: Schwer verletzt

29.05.2020 - Ein 16 Jahre alter Radfahrer ist in Gotha in einer Einbahnstraße mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Der Teenager sei am Donnerstag nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei Gotha am Freitag. Der 16-Jährige sei laut Polizei in der Einbahnstraße entgegen der Fahrtrichtung gefahren. Die 54 Jahre alte Autofahrerin hätte ihn deshalb wohl nicht erwartet, so der Polizeisprecher. Der genaue Unfallhergang und ob der 16-Jährige als Radfahrer dort gegen die Fahrtrichtung fahren durfte, werde noch ermittelt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf etwa 3000 Euro.

  • Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren