Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Radlader bei Schachtarbeiten umgekippt: Fahrer verletzt

17.02.2020 - Am Ohmberg (dpa/th) - Der Fahrer eines Radladers ist am Montag in der Gemeinde Am Ohmberg (Eichsfeld) bei Schachtarbeiten schwer verletzt worden. Das Fahrzeug kippte auf einem Grundstück in Bischofferode auf unbefestigtem Boden zur Seite, wie die Polizei mitteilte. Details zum Unfallhergang waren zunächst unbekannt. Ein Rettungshubschrauber brachte den 41-Jährigen in ein Krankenhaus. Das Amt für Arbeitsschutz hat die Ermittlungen zur Unfallursache laut Polizei aufgenommen.

  • Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren