Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rentner stürzt mit Rad: Schwer verletzt

20.05.2020 - Ein 84 Jahre alter Mann ist mit seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Rentner wurde am Dienstag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Warum er wischen dem Ellebener Ortsteil Riechheim (Ilm-Kreis) und Hohenfelden (Weimarer Land) die Kontrolle über sein Rad verlor und in einen Straßengraben stürzte, ist noch unklar. Der Mann verletzte sich bei dem Sturz schwer am Kopf. Laut Polizei trug er einen Helm.

  • Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren