Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Richtiger Riecher: Cannabisgeruch führt Polizei zu Plantage

11.11.2019 - Erfurt (dpa/th) - Der deutlicher Duft von Cannabis hat Polizisten in Erfurt zu einer illegalen Aufzuchtanlage für Hanfpflanzen geleitet. Die Beamten seien zufällig an einer Wohnung in einem Haus vorbeigekommen, aus der der eindeutige Geruch wehte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zunächst versuchten die Beamten am Sonntagabend vergeblich durch Klingeln und Klopfen in die Wohnung zu gelangen. Ausgestattet mit einem Durchsuchungsbefehl öffneten sie die Tür später gewaltsam, wie es hieß. In der Wohnung stellten sie fünf große Cannabispflanzen und getrocknetes Marihuana sicher. Der 35 Jahre alte Mieter wurde vorläufig festgenommen und muss sich nun wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

  • Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hanf-Pflanzen (Cannabis) wachsen in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren