Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schäfer-Gümbel bietet Thüringer SPD Wahlkampfhilfe an

15.06.2019 - Gera (dpa/th) - Der kommissarische SPD-Bundesvorsitzende und Landesvorsitzende der hessischen Sozialdemokraten, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat der Thüringer SPD Hilfe im Landtagswahlkampf angeboten. Der Urnengang im Oktober sei nicht nur für die Thüringer SPD wichtig, sagte Schäfer-Gümbel am Samstag auf einer Landesdelegiertenkonferenz in Gera. Mitglieder der Landtagsfraktion der SPD in Hessen seien bereit, in großer Zahl im Herbst nach Thüringen zu kommen. Dort wird am 27. Oktober 2019 ein neuer Landtag gewählt. Die Thüringer SPD will am Samstag ihre Liste für die Wahl festlegen. Für den Spitzenplatz vorgeschlagen ist Parteichef und Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee.

  • Thorsten Schäfer-Gümbel, SPD-Vorsitzender in Hessen, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Bernd Von Jutrczenka/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Thorsten Schäfer-Gümbel, SPD-Vorsitzender in Hessen, spricht während einer Pressekonferenz. Foto: Bernd Von Jutrczenka/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren