Schlachtabfälle am Wegrand entsorgt: Polizei ermittelt

10.04.2021 Am Rand eines Feldweges in Eisenach sind illegal Schlachtabfälle entsorgt worden. «Man kann das Tier nicht mehr eindeutig zuordnen», sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag. Auch lasse sich die handelsübliche Mülltüte, in der die Schlachtreste verpackt waren, bisher nicht einordnen. Da eine solche Beseitigung gemäß dem «Tierische Nebenprodukte-Beseitigungsgesetz» verboten ist, ermittelt die Polizei nun, wie die Tierreste dort hinkamen und wer sie illegal loswerden wollte. Zeugen, die Hinweise zu dem Abfall und der Herkunft haben, können sich bei der Polizei melden.

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Corona verstärkt illegale Müllentsorgung in Kommunen

Regional bayern

News Regional Bayern: Unbekannte entsorgen gehäuteten Hund auf Parkplatz

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Zeugenaufruf nach Sichtung von Silberfuchs