Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sondersitzung des Thüringer Landtags zu Lockdown-Regeln

20.01.2021 - Der Landtag wird sich am heutigen Nachmittag (14.00 Uhr) mit den Thüringer Regeln für den Corona-Lockdown beschäftigen. Die AfD-Landtagsfraktion hatte die Landtagssondersitzung gefordert. Zudem haben Grüne, CDU und FDP einige Korrekturen oder Präzisierungen in der derzeit geltenden Verordnung der Landesregierung verlangt. Anders als in der Vergangenheit wollen die Abgeordneten stärker ein Wort mitsprechen, welche Regeln zur Eindämmung der Pandemie gelten sollen. Thüringen ist derzeit das Bundesland mit den meisten Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen.

  • Abgeordnete sitzen bei der Sitzung des Thüringer Landtages im Plenarsaal. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Abgeordnete sitzen bei der Sitzung des Thüringer Landtages im Plenarsaal. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren