Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Steinwürfe gegen Straßenbahn: Mehr als 10 000 Schaden

17.11.2019 - Jena (dpa/th) - Mit Steinwürfen haben mehrere Täter in Jena Scheiben einer Straßenbahn zerstört. Der Schaden werde von den Verkehrsbetrieben auf mehr als 10 000 Euro geschätzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. In Jena hatte es in der Vergangenheit immer wieder Angriffe gegen Straßenbahnen gegeben. Vor einigen Tagen war auf eine Straßenbahn geschossen worden, eine Scheibe zersplitterte. Bereits im Januar und Februar hatte es Schüsse auf Straßenbahnen in Jena gegeben.

  • Ein Polizeiwagen mit eingeschalteten Blauchlicht fährt durch eine Innenstadt. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeiwagen mit eingeschalteten Blauchlicht fährt durch eine Innenstadt. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Vorfall am Samstag habe sich an einer Endhaltestelle ereignet, wo die Straßenbahn stand. Nach Zeugenaussagen hätten sich mehrere dunkel gekleidete Menschen genähert und die Bahn mit Farbbeuteln und Steinen beworfen. Dann seien sie geflüchtet. Verletzt wurde niemand. Die Straßenbahn sei mit Werbung der Bundeswehr für eine Karriereberatung beklebt gewesen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren