Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

TLM-Direktor Fasco ist nun Beauftragter für Medienkompetenz

20.01.2021 - Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM), hat seit Jahresbeginn die neue Funktion des Beauftragten für Medienkompetenz der Landesmedienanstalten inne. Seine Aufgabe sei es unter anderem, der zunehmenden Bedeutung von Medienkompetenz in der digitalen Welt gerecht zu werden, teilte die TLM am Mittwoch in Erfurt mit.

  • Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt, spricht. Foto: Jan Woitas/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Jochen Fasco, Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt, spricht. Foto: Jan Woitas/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Aufgrund der in Folge der Pandemie zu meisternden Herausforderungen ist deutlich geworden, dass unsere Gemeinschaft, die in allen Lebens- und Arbeitsbereichen von digitalen Technologien geprägt ist, die Stärkung der Medienbildung deutlich forcieren muss», erklärte Fasco. Menschen aller Altersgruppen sollten in der Lage sein, verantwortungsvoll und selbstbestimmt mit digitalen Medien umzugehen.

Dies könne nur gelingen, wenn die Förderung der Medienkompetenz entlang der gesamten Bildungskette verstärkt werde. Fasco: «Als Beauftragter für Medienkompetenz der Landesmedienanstalten künftig auch länderübergreifend daran mitwirken zu können, sehe ich als Herausforderung, der ich mich gern stelle.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren