Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tankstellenräuber flieht ohne Beute

16.07.2019 - Meiningen (dpa/th) - Bei einem Überfall in Meiningen ist der mutmaßliche Räuber ohne Beute vom Tatort geflohen. Wie eine Sprecherin der Polizeiinspektion Suhl am Dienstagmorgen sagte, habe der maskierte Mann am Montagabend eine Tankstelle betreten, die Verkäuferin mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Als die 59-Jährige darauf etwas antwortete, habe er aus unbekannter Ursache die Flucht ergriffen. Die Angestellte wurde nicht verletzt.

  • Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren