Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Tieren zuliebe: Preise für Thüringer Tierschutzaktivitäten

14.10.2019 - Erfurt (dpa/th) - Für artgerechte Nutztierhaltung, ehrenamtliches Engagement im Tierschutz und die Forschung zur Reduzierung von Tierversuchen sind fünf Gewinner mit dem Thüringen Tierschutzpreis ausgezeichnet worden. Die Preisträger setzten sich unter 15 Bewerbern durch, wie das zuständige Sozialministerium von Ministerin Heike Werner (Linke) zur Preisverleihung am Montag in Erfurt mitteilte.

  • Heike Werner (Die Linke), Thüringens Arbeitsministerin. Foto: Martin Schutt/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Heike Werner (Die Linke), Thüringens Arbeitsministerin. Foto: Martin Schutt/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dabei wurde erstmals der Preis im Bereich zu Entwicklung von geeigneten Alternativmethoden zu Tierversuchen vergeben. Diese mit maximal 12 000 Euro dotierte Auszeichnung soll nun alle zwei Jahre verliehen werden. In diesem Jahr ging er an die Stabstelle Tierschutz des Universitätsklinikums Jena für ein europaweites, anonymisiertes Meldesystem, das helfen soll, Fehler zu vermeiden und so die Anzahl an Tierversuchen zu verringern. In Deutschland wurden nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft 2017 rund zwei Millionen Wirbeltiere - vor allem Nagetiere und Kopffüßer - in tierschutzrechtlich relevanten Versuchen eingesetzt.

Als Einzelperson wurde Andrea Niendorf für eine außerordentliche ehrenamtliche Arbeit als Vereinsvorsitzende des Tierschutzvereins Gera und Umgebung ausgezeichnet. Daneben erhielten die drei Landwirtschaftsunternehmen Agrarprodukte Bernsgrün-Hohndorf (Zeulenroda-Triebes), Rinderhof Kauern (Kauern) und die Agrargenossenschaft «Drei Eichen» (Miesitz) die Auszeichnung für ihre tierschutzgerechte Haltung von Schweinen und Milchkühen. Der Thüringer Tierschutzpreis wird jedes Jahr vergeben und mit maximal 6000 Euro dotiert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren