Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Traditioneller Lauf der Weihnachtsmänner in Bilzingsleben

15.12.2018 - Bilzingsleben (dpa/th) - In Bilzingsleben im Kreis Sömmerda haben sich die Weihnachtsmänner am Samstag ein Rennen geliefert. Beim traditionellen Weihnachtsmannlauf in dem kleinen Thüringer Ort waren in diesem Jahr nach Veranstalterangaben alle Startnummern vergriffen. Genau 400 Weihnachtsmänner, -frauen und -kinder beteiligten sich an dem Spektakel im Advent.

  • Teilnehmer des traditionellen Weihnachtsmannlaufes in Bilzingsleben. Foto: Bodo Schackow © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Teilnehmer des traditionellen Weihnachtsmannlaufes in Bilzingsleben. Foto: Bodo Schackow © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Teilnehmer traten die Laufstrecke mit roten Mützen an, einige sogar in kompletter Weihnachtsmannmontur mit rotem Mantel und weißem Bart. Absolviert wurde eine drei Kilometer lange Strecke zur Ausgrabungsstätte des Urmenschen Homo erectus, für die Bilzingsleben bekannt ist und über die eine Ausstellung in dem Ort informiert.

Der Weihnachtsmannlauf, der nicht nur sportlicher Aktivität, sondern auch einem sozialen Zweck diente, erlebte seine 13. Auflage. Die Einnahmen aus den Startgeldern sollen dem Kinderhospiz in Tambach-Dietharz (Kreis Gotha) zugute kommen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren