Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unfälle sorgen für Staus auf A9: Verzögerungen

28.02.2020 - Dittersdorf/Triptis (dpa/th) - Reisende brauchen am Freitagmorgen auf der Autobahn 9 im Thüringer Südosten viel Geduld. Unfälle haben in beiden Fahrtrichtungen für Staus gesorgt. Gegen 5 Uhr sei in Höhe der Anschlussstelle Dittersdorf ein Kleintransporter auf einen Lastwagen aufgefahren, sagte ein Polizeisprecher. Über mögliche Verletzte konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

  • Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Kurz zuvor war ein Auto aufgrund der Wetterverhältnisse in der anderen Richtung in Höhe Triptis nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Niemand sei verletzt worden, sagte der Sprecher. Es kam zu Behinderungen.

Laut den Angaben verzeichnete die Autobahnpolizei in der Nacht zu Freitag insgesamt elf Unfälle aufgrund von Witterungsverhältnissen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren