Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Unterricht an Schule im Eichsfeld geht weiter

03.06.2020 - Nach dem Corona-Fall an einer Regelschule in Worbis (Eichsfeldkreis) kann der Unterricht dort weitergehen. Die am Montag durchgeführten 62 Tests bei Lehrkräften, Schülern und Verwaltungspersonal seien negativ ausgefallen und keine weiteren Infektionen nachgewiesen worden, teilte das Landratsamt am Mittwoch mit. Der Krisenstab des Landkreises Eichsfeld habe keine weiteren Maßnahmen für die Schule angeordnet. Der Unterricht finde unter den gegeben Schutz- und Hygienemaßnahmen weiterhin statt.

  • Ein Schüler der sechsten Klasse meldet sich im Unterricht. Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Schüler der sechsten Klasse meldet sich im Unterricht. Foto: Armin Weigel/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

An der Schule mit 200 Schülern hatte sich eine Lehrkraft mit dem Coronavirus angesteckt. Bei weiteren nachgewiesenen Infektionen hätte die Schule laut Landratsamt bis auf weiteres geschlossen werden müssen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren