Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vier Menschen bei Brand durch Rauchgas verletzt

21.01.2021 - Bei einem Brand sind am Donnerstag in Süßenborn bei Weimar vier Menschen durch Rauchgas leicht verletzt worden. Die Betroffenen seien zur Behandlung in umliegende Kliniken gebracht worden, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen breitete sich das Feuer vom Schuppen eines Gebäudes im Ortskern aus und griff auf einen benachbarten Drei-Seiten-Hof über. Insgesamt verließen demnach neun Menschen das betroffene sowie umliegende Gebäude. Zur Brandursache sowie dem entstanden Schaden konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren