Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Vorschläge für «Thüringer Rose» bis Ende Juni möglich

12.05.2020 - Thüringens Sozialministerin Heike Werner (Linke) hat dazu aufgerufen, Vorschläge für die Auszeichnung «Thüringer Rose» einzureichen. Der Preis wird für besonderes ehrenamtliches und soziales Engagement vergeben. Bis Ende Juni könnten Vorschläge mit einer Begründung eingereicht werden, teilte das Ministerium am Dienstag mit. Jedes Jahr werden bis zu zwölf Bürger mit der «Thüringer Rose» ausgezeichnet.

  • Heike Werner, Sozialminister von Thüringen, sitzt im Landtag. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Heike Werner, Sozialminister von Thüringen, sitzt im Landtag. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Genannt werden können alle Personen, die sich in Thüringen selbstlos für hilfebedürftige Menschen einsetzen und ehrenamtlich soziale Arbeit leisten, zum Beispiel kranke Menschen oder Menschen mit Behinderungen betreuen, in Selbsthilfegruppen oder anderen sozialen Organisationen aktiv sind», hieß es in einer Mitteilung des Sozialressorts.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren