Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wahlkampfauftakt der Thüringer Linken

31.08.2019 - Gera (dpa/th) - Mit einem Friedensfest startet die Thüringer Linke heute offiziell in den Wahlkampf. Bei dem Auftakt in Gera werden unter anderem der Linke-Bundesvorsitzende Bernd Riexinger, Landesparteichefin Susanne Hennig-Wellsow und Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow erwartet. Ramelow will sein Amt bei der Wahl am 27. Oktober verteidigen und in Thüringen sein bisheriges Bündnis aus Linke, SPD und Grünen fortsetzen.

  • Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der Partei Die Linke. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bernd Riexinger, Bundesvorsitzender der Partei Die Linke. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er ist seit 2014 der erste und bislang einzige Linken-Ministerpräsident in Deutschland. In einer Insa-Umfrage lag Die Linke in Thüringen zuletzt mit 26 Prozent vor der CDU und der AfD an erster Stelle. Ramelows stärkster Konkurrent ist CDU-Landespartei und Fraktionschef Mike Mohring.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren