Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Wurf mit Orangen bringt Ladendieb zu Fall

22.01.2021 - Der Wurf eines Netzes mit Orangen hat in einem Lebensmittelgeschäft in Schmalkalden einen 38 Jahre alten Ladendieb zu Fall gebracht. Zwar verfehlte der Werfer den Dieb am Donnerstag, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann rutschte dann aber auf dem geworfenen Obst aus, als ihn der Werfer am Arm festhielt. Zuvor hatte sich der Ladendieb beim Verlassen des Geschäfts geweigert, seinen Rucksack kontrollieren zu lassen. Ein Ehepaar hatte die Situation beobachtet. Der Mann entschloss sich, die Kassiererin zu unterstützen, indem er die Orangen warf. Der 38-Jährige rappelte sich nach dem Sturz auf und flüchtete. Kurz darauf stellte er sich dann aber selbst.

  • Handschellen sind an einem Gürtel eines Beamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen sind an einem Gürtel eines Beamten befestigt. Foto: Frank Molter/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren