Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus steigt weiter

06.04.2020 - Die Corona-Pandemie in Thüringen greift weiter um sich. Die Zahl der positiv auf Sars-CoV-2 getesteten Menschen im Freistaat stieg bis Montagvormittag auf 1188, wie das Gesundheitsministerium mitteilte. Das waren 48 Neuinfektionen mit dem Virus innerhalb eines Tages.

  • Elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2. Foto: Uncredited/NIAID-RML/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2. Foto: Uncredited/NIAID-RML/AP/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Inzwischen werden 161 Patienten im Zusammenhang mit Covid-19 in Thüringer Krankenhäusern behandelt. Bei 21 Menschen liegt ein schwerer Krankheitsverlauf vor. 13 mit dem Coronavirus infizierte Menschen starben. Die meisten Todesfälle (6) gab es bisher im Kreis Greiz.

Am Wochenende starben zwei Bewohnerinnen in einem Seniorenheim in Triptis (Saale-Orla-Kreis), wo die Infektion bereits in 28 Fällen nachgewiesen wurde. Eine Frau verbrachte ihre letzten Stunden in der Seniorenresidenz, die andere im Krankenhaus. Bereits in der vergangenen Woche war eine 93-jährige Bewohnerin in der Einrichtung gestorben.

Schätzungen zufolge sind in Thüringen inzwischen 560 Menschen wieder genesen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren