Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Kreise beim Nutzen von Recyclingpapier vorne dabei

06.10.2020 - Der Ilm-Kreis und der Saale-Holzland-Kreis sind im Wettbewerb um den Papieratlas 2020 von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ausgezeichnet worden. Der Ilm-Kreis belegte in der Kategorie «Aufsteiger des Jahres» den ersten Rang, wie die Initiative Pro Recyclingpapier (IPR) am Dienstag mitteilte. Der Kreisverwaltung sei es gelungen, die Recyclingpapierquote im Vergleich zum Vorjahr um 100 Prozent zu steigern, hieß es. Der Saale-Holzland-Kreis schaffte es unter die besten Zehn in der Kategorie «Recyclingpapierfreundlichste Landkreise». In der Verwaltung des Saale-Holzland-Kreises wird den Angaben nach ausschließlich Recyclingpapier mit dem Blauen Engel verbraucht.

  • Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Papieratlas bildet nach Angaben der IPR den Papierverbrauch und den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel in deutschen Städten, Landkreisen und Hochschulen ab. Die 99 Groß- und Mittelstädte erreichten in diesem Jahr mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von 91 Prozent eine neue Bestmarke. Der Landkreiswettbewerb stellte mit 40 Teilnehmern und 85 Prozent gleich zwei neue Rekorde auf. Auch die 43 teilnehmenden Hochschulen hätten ihren Kurs fortgesetzt und erstmals über 75 Prozent Blauer-Engel-Papier benutzt. Gemeinsam hätten die Teilnehmer damit eine Einsparung von 528 Millionen Liter Wasser und 108 Millionen Kilowattstunden Energie erzielt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren