Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei Radfahrer bei Unfällen schwer verletzt

25.06.2019 - Nordhausen/Körner (dpa/th) - Bei Kollisionen mit Autos sind zwei Fahrradfahrer in Thüringen schwer verletzt worden. In der Gemeinde Körner im Unstrut-Hainich-Kreis prallte ein 15-Jähriger mit seinem Fahrrad gegen ein Auto, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er wollte demnach eine Straße überqueren und hatte das vorfahrtsberechtigte Auto übersehen. Er kam nach dem Unfall am Montag ins Krankenhaus.

  • Zwei Radfahrer bei Unfällen schwer verletzt. Foto: Nicolas Armer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Zwei Radfahrer bei Unfällen schwer verletzt. Foto: Nicolas Armer/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In Nordhausen übersah eine Autofahrerin Polizeiangaben vom Dienstag zufolge beim Abbiegen eine 47 Jahre alte Frau auf dem Rad. Die Fahrzeuge der beiden stießen am Montagabend zusammen, die Radfahrerin kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die 43 Jahre alte Autofahrerin hatte laut Polizei 0,26 Promille.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren