Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Zwei minderjährige Flüchtlinge auf Lkw entdeckt

21.10.2020 - Mitarbeiter einer Technikfirma in Gebesee (Landkreis Sömmerda) haben auf der Ladefläche eines Lkw zwei minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan entdeckt. Die beiden Kinder seien am Dienstag hinter Paletten versteckt gefunden worden, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Der Fahrer des Lkw sei zunächst wegen des Verdachts der Einschleusung festgenommen worden, er wurde aber wieder auf freien Fuß gesetzt, nachdem sich der Verdacht nicht erhärtete.

  • Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Kinder wurden an das Jugendamt Erfurt übergeben. Sie hätten angegeben, dass ihre Schleusung aus Pakistan, Iran und Afghanistan heraus organisiert worden sei. Die Ermittlungen zu dem Fall dauern nach Angaben der Bundespolizei an.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren