Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

«Koch des Jahres»: Maritimes zur Vorrunde in Bremerhaven

18.06.2018 - Bremerhaven (dpa/lni) - Die Vorspeise aus nordischer Küche, zum Hauptgang Fisch und dann ein Dessert aus Grieß, Alge und weißer Schokolade: Mit diesen Vorgaben sind sechs Profiköche am Montag in Bremerhaven in die erste Vorrunde des Wettbewerbs «Koch des Jahres» an den Start gegangen. Die zwei Gewinner sichern sich die Teilnahme beim Finale auf der Ernährungsmesse Anuga im Oktober 2019.

  • Marvin Böhm, Junior Sous Chef des Restaurants Aqua in Wolfsburg, übergießt bei "Koch des Jahres" Gries mit seiner Soße. Foto: Carmen Jaspersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Marvin Böhm, Junior Sous Chef des Restaurants Aqua in Wolfsburg, übergießt bei "Koch des Jahres" Gries mit seiner Soße. Foto: Carmen Jaspersen © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hundert Köche hatten sich für den ersten von insgesamt drei Vorentscheiden beworben, wie die Veranstalter mitteilten. Der Wettbewerb ermittelt seit 2011 alle zwei Jahre einen Gesamtsieger. Die Auszeichnung gilt in der Branche als Sprungbrett für eine Karriere als Sternekoch. «26 unserer bisherigen Teilnehmer haben sich inzwischen eigene Sterne erkocht», sagte eine Sprecherin.

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 1b8a57f7-023c-4f60-9ddb-8a1ddf9ac474 Device-Id: 3149 Authentication: