Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

16 verletzte Beamte und 75 Anzeigen nach Tagebau-Protesten

26.06.2019 - 11 festgenommene Demonstranten, 16 verletzte Polizisten und 75 Anzeigen – das ist die vorläufige Bilanz des Großeinsatzes der Polizei bei den Protesten am Tagebau Garzweiler am vergangenen Wochenende. «Wir bedauern, dass der Aktionskonsens, keine Menschen in Gefahr zu bringen, verletzt wurde», sagte der Aachener Polizeipräsident Dirk Weinspach. Bislang lägen der Polizei 75 Strafanzeigen vor. Neben den elf Festgenommenen wurden laut Polizei drei Demonstranten dauerhaft in Gewahrsam genommen, weil sie ihre Identität nicht preisgeben wollten.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren