Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

20-Jähriger in Österreich auf Straße erstochen

22.08.2019 - Ein 20-Jähriger ist in Österreich auf offener Straße erstochen worden. Nach Angaben der Polizei sind die Tatverdächtigen flüchtig. Zu der Tat war es in der vergangenen Nacht in Wörgl in Tirol gekommen. In der Nähe eines Schnellimbisses habe sich eine Gruppe von etwa zehn jungen Männern eine Auseinandersetzung mit drei jungen Afghanen geliefert, so die Polizei. Warum der 20-jährige Afghane erstochen wurde und wie es zu der Konfrontation kam, ist bisher noch unklar, wie Walter Pupp, Leiter des Landeskriminalamtes der Nachrichtenagentur APA, sagte.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren