Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

4:2 gegen Kroation - Frankreich ist Fußball-Weltmeister

15.07.2018 - Frankreichs neue Fußball-Helden haben in einem verrückten Finale die Grande Nation zum zweiten WM-Titel geschossen. Die Équipe Tricolore feierte im torreichsten Endspiel seit 1966 einen 4:2 (2:1)-Triumph im Finale der Weltmeisterschaft in Russland gegen den Überraschungsfinalisten Kroatien. Für Diskussionen sorgt die erste Videobeweis-Entscheidung in einem WM-Finale. Ein Handspiel von Perišić bewertete Referee Nestor Pitana erst nach langem Studium vor dem Bildschirm als strafstoßwürdig. Griezmann ließ sich die Chance zu seinem vierten WM-Treffer nicht nehmen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren