Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Arbeitgeber-Präsident weist Grundrenten-Pläne der SPD zurück

16.02.2019 - Arbeitgeber-Präsident Ingo Kramer hat das Konzept des Bundesarbeitsministers Hubertus Heil für eine Grundrente abgelehnt. «Die Koalition sollte Abstand von einer Grundrente nehmen, wenn die Bedürftigkeit gar nicht geprüft werden soll», sagte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Es könne nicht sein, dass jemand, «der zum Beispiel eine Erbschaft gemacht hat oder dessen Ehepartner gut versorgt ist, die Grundrente der Solidargemeinschaft bekommen soll». Kramer warnte davor, Grundsicherung und Rente zu vermischen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren