Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Asylstreit in der Union: AfD sieht sich als Gewinnerin

18.06.2018 - Die AfD profitiert nach eigener Einschätzung vom Asylstreit zwischen Innenminister Horst Seehofer und Kanzlerin Angela Merkel. «Entweder Seehofer verliert oder es verliert Merkel», sagte Parteivize Georg Pazderski der Deutschen Presse-Agentur. Für die AfD sei der ganze Streit dagegen «ein Geschenk». Seehofers Idee, Asylbewerber, die bereits in einem anderen EU-Land registriert seien, an den Grenzen abzuweisen, bezeichnete Pazderski als «Schritt in die richtige Richtung». Der zweite Schritt müsse sein, «alle diejenigen abzuschieben, die hier kein Bleiberecht haben».

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 30704659-1a18-44af-a370-7bdf818abe3f Device-Id: 3149 Authentication: