Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Auto kracht gegen Linienbus - ein Toter und fünf Verletzte

18.07.2018 - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Linienbus und einem Auto in Hamburg ist ein Mann tödlich verletzt worden. Fünf weitere Menschen erlitten Verletzungen, darunter vier Fahrgäste. Bei dem Toten handele sich um den Beifahrer des Wagens, sagte eine Sprecherin der Polizei. Das Auto war in der Nacht mit überhöhter Geschwindigkeit im Stadtgebiet unterwegs. In einer Kurve geriet es dann in den Gegenverkehr und prallte dort gegen den heranfahrenden Bus. Gegen den Autofahrer wird wegen des Verdachts der Trunkenheit ermittelt.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren