Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Autoindustrie und Politik sprachen auch über Nachrüstungen

23.09.2018 - Die deutschen Autobauer und die Koalition haben angesichts von Fahrverboten in mehreren Städten nach Angaben des Branchenverbandes VDA auch über Hardware-Nachrüstungen an älteren Dieselautos gesprochen. «Jetzt wird innerhalb der Bundesregierung weiter gesprochen, und die einzelnen Automobilhersteller werden das Gleiche tun». Das sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie, Bernhard Mattes, nach einem Spitzentreffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Berliner Kanzleramt. Die Hersteller lehnen bisher Hardware-Nachrüstungen ab.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren