Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

AvD-Sachsen-Rallye nach tödlichem Unfall abgebrochen

25.05.2019 - Die AvD-Sachsen-Rallye ist nach einem tödlichen Unfall am Abend abgebrochen worden. Wie der Veranstalter mitteilte, kam es auf der ersten Wertungsprüfung zu dem Unglück, bei dem ein 48-jähriger Pilot ums Leben kam. Sein Rallye-Fahrzeug soll kurz nach dem Start von der Strecke abgekommen und gegen einen Baum geprallt sein, schreibt die «Freie Presse» schrieb. Der 44-jährige Beifahrer starb wenig später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren