Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

BVB nach Sieg über Werder zum vierten Mal Herbstmeister

15.12.2018 - Borussia Dortmund ist vorzeitig zum vierten Mal Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Die Borussen setzten sich gegen Werder Bremen mit 2:1 durch und bleiben damit auch im 15. Punktspiel der Saison ungeschlagen. Im ausverkauften Signal Iduna Park sorgten die Torschützen Paco Alcácer und Marco Reus für den hart erkämpften Erfolg des Revierclubs. Den Norddeutschen gelang durch Max Kruse nur der Anschlusstreffer. Die Dortmunder liegen damit weiter neun Punkte vor den Verfolgern Borussia Mönchengladbach und FC Bayern München.

  • Arcor.de - E-Mail, FreeMail & Nachrichten aus Unterhaltung, Politik, Sport und mehr

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren